Ihre Ansprechpartner für Brettschichtholz

ansprechpartner1   ansprechpartner1

Hans-Peter

 

Joachim

Geisenhof

  Niemann

Telefon: 08302 922090
Telefax: 08302 9220928
kvh@weihele-holz.de

Zum Kontaktformular

Was ist Brettschichtholz (BSH)?

Brettschichtholz ist der ideale Werkstoff, wenn besonders großen Wert auf hohe Formbeständigkeit und Maßhaltigkeit gelegt werden soll.

Bei der Herstellung werden Holzbretter technisch getrocknet, gehobelt und dann der Länge nach mittels Keilzinkung zu soge­nannten Lamellen verbunden. Diese Brettlamellen werden danach zu Kanthölzern verschiedener Dimensionen verleimt und abschließend nochmals gehobelt. Zwischendurch wird die Holzfeuchte mit einem elektronischen Holzfeuchte-Messgerät gemessen, das wiederum durch die Darrprobe überprüft wird. Für die Herstellung wird Massivholz verwendet. In der Regel wird ein Brettschichtholz immer aus einer Holzart hergestellt. Es finden meist Fichten-, Tannen-, Kiefer-, Lärchen- oder Douglasienhölzer Verwendung.

Die Klebeverbindungen von BSH müssen mit besonderer Sorgfalt hergestellt werden. Die Hersteller geklebter Produkte müssen eine „Leimgenehmigung” (Nachweis der Eignung tragender Holzbauteile) besitzen. Die BSH-Produkte werden einer ständigen Eigenüberwachung und einer regelmäßigen Fremdüberwachung unterworfen. Die Klebstofffugen sind sehr dünn und der Kleb­stoffanteil am fertigen Produkt beträgt weniger als 1 Prozent. Es müssen geprüfte Klebstoffe verwendet werden, die der ÖNORM EN 301 entsprechen. Um Verformungen zu minimieren, wird die letzte Lage andersherum aufgeklebt, sodass die Kernseite (rechte Seite) nach außen zeigt.

Da Brettschichtholz aus getrocknetem Holz hergestellt wird und mehrschichtig aufgebaut ist, findet Rissbildung in erheblich geringerem Maße als bei Vollholz statt. Somit eignen sich Leimbinder hervorragend für offene Dachkonstruktionen in Wohnhäusern oder für andere Zwecke, bei denen die unvermeidliche Rissbildung von Vollholz unerwünscht ist.

Durch die vorsortierten und von Fehlstellen befreiten Hölzer lassen sich Tragfähigkeiten erreichen, die mit Vollholz des gleichen Querschnittes nicht erreichbar sind. Zudem sind größere Querschnitte möglich als beim Vollholz.

Folgende Varianten und Elemente erhalten Sie bei uns:

 

BSH Standard

BSH Standard Weihele HolzBei größeren Dimensionen und Bauteillangen verdreht sich das Holz nicht. Unser Brettschichtholz hat eine gesicherte Qualität.

 

 

 

 

BSH Deckenelemente

BSH Deckenelement Weihele HolzDie Deckenelemente sind massive, wasserfest verleimte Brettschichtholzelemente, die sowohl wirtschaftlich als auch ökologisch den hohen Anforderungen im Bauwesen entsprechen. Die Decke wird in Dicken von 6 bis 26 cm, in einer Standardbreite von 62,5 cm und in Längen bis zu 24 m gefertigt. Je nach Objektanforderungen und technischen Möglichkeiten sind die Elemente mit Doppel- oder Mehrfachnut und -kamm, Nut und Feder oder Glattkant Profil erhältlich. Auf Wunsch werden die BSH Deckenelemente direkt auf die Baustelle geliefert.

 

BSH Trägersysteme

BSH Trägersysteme Weihele HolzDer Trend hin zu ökologischem Bauen hat Architekten und Ingenieure in den vergangenen Jahren bewogen, den natürlichen Baustoff Holz bei unterschiedlichsten Bauvorhaben als prägendes architektonisches Element einzusetzen. Die Faszination von Brettschichtholz liegt in der freien Formbarkeit der Holzbauteile und der hohen Tragfähigkeit. Die aus gehobelten, parallel verleimten Brettern hergestellten Elemente überzeugen durch hervorragende Formbeständigkeit, Wirtschaftlichkeit und Vielseitigkeit. Die Kombination gerader, gebogener und dreidimensionaler Konstruktionselemente eröffnet dem Architekten nahezu unbegrenzte Gestaltungsfreiheit.

 

BSH Rundstützen

BSH Rundstützen Weihele HolzBSH Brettschichtholz Rundsäulen geben einem Bauwerk eine individuelle und charakteristische Note. Es lassen sich viele rotationssymetrische Formen realisieren. Das BSH, aus denen die Rundsäulen hergestellt werden, wird nach DIN 1052 Teil 1 produziert. Es werden ausschließlich ausgesuchte Lamellen verwendet. Die Verleimung erfolgt mit hochwertigem Melaminharzleim.

 

 

 

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Leistungen?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir beraten Sie gerne! Sie erreichen uns unter
Telefon: 08302 922090 oder bequem über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Neben Schnittholz als Bauholz und aus Mondphasenholz bieten wir Ihnen auch folgende weiteren Produkte und Leistungen an: Dübelholz für Massivholz-Decken und -Wände, Terrassenbeläge aus heimischem Holz der Lärche und Eiche, Holzverkleidungen für Fassaden sowie Lohnarbeiten, wie den Lohnschnitt Ihres Holzes.